• Schüler/innen
  • Stand 2019 / 2020
  • Lehrkräfte
  • Stand 2019 / 2020
  • Ausbildungsberufe
  • Stand 2019 / 2020
  • Absolventen
  • Schuljahr 2019 / 2020

Auf der Webseite der Berufsschule Miltenberg | Obernburg und der Berufsfachschule Obernburg

Etwa 1800 Schülerinnen und Schüler besuchen jährlich unsere Schule. Die meisten von ihnen absolvieren bei uns den schulischen Teil ihrer dualen Ausbildung in einem der 6 Bereiche Bautechnik, Holztechnik, Informationstechnik, Körperpflege, Metalltechnik oder Wirtschaft und Verwaltung, die an unseren zwei Standorten Miltenberg und Obernburg eingerichtet sind. Aber auch Vollzeitklassen im Bereich der Berufsvorbereitung und der Berufsausbildung  (BGJ Holztechnik und BGJ Zimmerer) werden bei uns unterrichtet.

Zusätzlich werden an beiden Schulorten in vier BIJ-Klassen berufsschulpflichte Asylbewerber und Flüchtlinge beschult.
Die Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten als  öffentliche Schule des Landkreises Miltenberg befindet sich ebenfalls in unserem Haus.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit den auf unserer Homepage bereitgestellten Informationen und Formularen weiterhelfen können.

Miltenberg

  • ab Montag, 03.08.2020 bis einschließlich Freitag, 28.08.2020 geschlossen
  • ab Montag, 31.08.2020 zu den gewohnten Zeiten wieder geöffnet

Obernburg

  • Montag, 03.08. – Mittwoch, 05.08.2020, jeweils von 8.00 – 12.00 Uhr geöffnet
  • ab Montag, 10.08. – 14.08.2020 geschlossen
  • ab Montag, 17.08. – 28.08.2020, jeweils von 8.00 – 12.00 Uhr geöffnet
  • ab Montag, 31.08.2020 zu den gewohnten Zeiten wieder geöffnet

Einschulung für alle Schüler*innen

  • des 1. Ausbildungsjahres sowie des Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) Holztechnik am Montag, 07.09.2020
  • der Berufsintegrationsklassen (BIK, BIK-V) am Dienstag, 08.09.2020
  • und des Berufsvorbereitungsjahr/kooperativ (BVJ/K, vormals JoA) am Montag, 14.09.2020
Standort Unterrichtsbeginn Unterrichtsende
Miltenberg 8.05 Uhr 12.55 Uhr
Obernburg 7.50 Uhr 12.40 Uhr

Die Schüler*innen versammeln sich an beiden Standorten in der Aula im Erdgeschoss und werden von den entsprechenden Lehrkräften in die Klassenzimmer geführt.

Mitzubringen sind: eine Kopie vom Abschlusszeugnis der zuletzt besuchten Schule, eine Kopie der ersten Seite des Ausbildungsvertrags, ein Passbild sowie den Nachweis über die Masernschutzimpfung.

Top

AKTUELLE HINWEISE

Bitte beachten Sie unsere Hinweise unter der Rubrik "Aktuelles"!

Weitere Informationen hier!